Top ItEn Cz
T. +39 0474 710 335

Ihr sicherer Skiurlaub in Südtirol 2020/2021

Das Hygienekonzept des Skigebiets 3 Zinnen Dolomites

Um einen reibungslosen und sicheren Winterurlaub in der Saison 2020/21 zu gewährleisten, gilt im gesamten Skigebiet 3 Zinnen Dolomites ein umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept.

Hinweis: Es wird vorausgesetzt, dass die anerkannten Grundregeln: 1 Meter Mindestabstand, Maske tragen, wenn Abstand nicht eingehalten werden kann, regelmäßiges Händewaschen und Hände desinfizieren, beachtet wird.

Hier ein Auszug über die wichtigsten Maßnahmen:

  • MNS an diesen Orten ist verpflichtend und wird auch kontrolliert: Seilbahnkabinen, Sesselbahnen, Skibussen, Hütten, Bergrestaurants und in allen weiteren Räumlichkeiten des Skigebiets.
  • Neu 2020/21: Der Helmjet Sexten. Dank der neuen kuppelbaren Premium 10er-Kabinenbahn wurde die Transportkapazität verdreifacht.
  • Einführung eines Warteschlangensystems um Drängeln und stressige Situationen zu vermeiden.
  • Durch Besucherleitsystem werden die Wartezeiten und Menschenansammlungen an den Talstationen reduziert.
  • Regelmäßige Desinfizierung aller Seilbahnkabinen im Skigebiet.
  • In allen öffentlichen Räumen werden täglich Oberflächen- und Raumluft-desinfektionsmaßnahmen durchgeführt. Es werden bestimmte Reinigungsaktivitäten wie die Reinigung von Handläufen, Türgriffen und Sanitäranlagen, intensiviert.
  • Unsere Mitarbeiter werden fortlaufend über die aktuellen Covid-19-Maßnahmen informiert und geschult. Bei Arbeitsantritt wird die Temperatur aller Mitarbeiter gemessen
  • An allen Seilbahnanlagen und in den Bergrestaurants gibt es ausreichend Hand- und Desinfektionsmöglichkeiten

Hygienekonzept